Über mich

Als freier Versicherungsmakler stehe ich seit Jahren im Dienst meiner Kunden. Es ist keine Gesellschaft an meiner Firma und ich bin ebenso nicht bei einer Versicherungsgesellschaft oder einem Pool beteiligt.

Bei der IHK Aachen ist meine Tätigkeit registriert unter der Nr.:

D-G3VC-75ZKF-75.

Ich firmiere unter der Adresse:

Terreicken 48, 41812 Erkelenz,

Tel.: 02431 9748065,

FAX: 02431 9743659,

Mobil: 0177 2927423,

skype: fjmversicherung,

e-mail: fjm@fjmversicherung.de.

www.fjmversicherung.de

Für weitere Informationen, individuelle Beratung rufen Sie einfach an oder nutzen einen der anderen modernen Kommunikationswege.

Fahrrad mit Unterstützung - EBike - Pedelec

 

Wieso reicht meine Hausratversicherung nicht aus?
1.Die Hausratpolice reicht nicht mehr aus, da sie etwa Reparaturkosten, Verschleiß oder Teilediebstahl nicht
abdeckt. Das bedeutet im Schadenfall hohe Kosten und viel Ärger. Die Fahrrad-Vollkaskoversicherung der Ammerländer
schließt diese Lücken. Neben Reparaturkosten und Ersatz bei Diebstahl (in beiden Fällen auch von Teilen) sind
Bagatellschäden mitversichert. Zudem enthält sie Neuwertentschädigung.
Dabei gilt: Je anschaulicher Ihre Erklärung ist, desto besser.

 

 2. Wer wissend fragt, gewinnt Wenig- oder Vielfahrer? Wie groß ist das Sicherheitsbedürfnis?  „Normales“ Rad oder die E-Version? Wer sich
in der Materie auskennt und die richtigen Fragen stellt, schafft bekanntlich Vertrauen und vermittelt erfolgreich
das passende Produkt. Je nach Fall gibt es maßgeschneiderte Produkte. So kann für Privatkunden mit einem ERad,
die es in überschaubarem Rahmen nutzen, der Classic-Schutz der Ammerländer Versicherung reichen.
Für Vielfahrer oder solche, die sich gerne auf alle Eventualitäten vorbereiten, bietet sich das Produkt Exclusiv inklusive
Schutzbriefleistungen an. Im Produkt „Classic“ für konventionelle Fahrräder sind diese bereits enthalten.


 3. Ass im Ärmel: Schutzbriefleistungen Bedingt durch den Trend zum Elektrofahrrad legt der Radverkehr
zu und die zurückgelegten Strecken werden länger. Wer sein Rad stetig nutzt, sollte also auch unterwegs
rundum versichert sein. Daher sind Schutzbriefleistungen sinnvoll. Die Ammerländer Versicherung bietet diesen
Service Privatkunden, die den Classic-Schutz für konventionelle Fahrräder oder den Exclusiv-Schutz für Elektroräder
wählen. Der Service in Kooperation beinhaltet etwa Unfallund Pannenhilfe vor Ort, 24-Stunden-Service sowie Rücktransport.


 4. Sonderfall Diensträder – Auch gewerbliche Kunden umfassend informieren.

Der Ausweitung des Dienstwagenprivilegs sei Dank, stellen Unternehmen ihren Mitarbeitern zunehmend Diensträder.
Die Absicherung lohnt sich, etwa durch die gewerbliche  Fahrrad-Vollkaskoversicherung der Ammerländer.
Dafür müssen Sie jedoch auch im gewerblichen Sektor zunächst Bewusstsein schaffen. Zentrale Argumente für
die gewerbliche Fahrrad-Vollkaskoversicherung: Aus Gründen der Nachhaltigkeit schaffen Unternehmen meist
hochwertige (Elektro-)Fahrräder an. Die Mitarbeiter nutzen sie ausgiebig, zum Beispiel für lange Wege auf dem Betriebsgelände
oder auch für private Fahrten. Es handelt sich also um Unternehmenswerte, die immer gesichert
sein wollen. Zudem funktioniert die Absicherung einfach, da ganze Flotten versichert werden können. Mit dem
Servicebaustein „Mobilität“ der Ammerländer Versicherung überzeugen Sie zusätzlich. Im Falle eines Unfalls oder
einer Panne werden Kosten bis zu einer Höhe von 150 Euro erstattet (Ersatzrad, Transport zur Werkstatt, Rückfahrt,
Notfall-Übernachtungen, etc.). Ran ans Rad! 4 Beratungstipps zur Fahrrad-Vollkaskoversicherung
Weil ihre Fangemeinde wächst, gelten E-Bikes & Pedelecs als zukunftsträchtige Versicherungssache.

Nur wie lässt sich dieses neue Marktsegment in der Praxis erfolgreich erschließen? Wir liefern Ihnen vier Tipps für die erfolgreiche Beratung.

Rundumschutz für (Elektro-) Räder

Die Fahrrad-Vollkaskoversicherung der AV bietet Schutz für E-Bikes/Pedelecs sowie hochwertige Fahrräder: umfassend im Produkt „Classic“ für Elektrofahrräder/ herkömmliche Modelle oder gehoben im Produkt „Exclusiv“ für Elektrofahrräder. Je nach Produkt erhalten Sie zusätzlich die umfassenden Schutzbriefleistungen unseres Partners ROLAND.

Produkt Classic für E-Bikes / Pedelecs

  • Für E-Bikes/Pedelecs bis zu 25 km/h, keine Führerschein- oder Versicherungspflicht

  • Kaufpreis zwischen 1.499 und 7.500 Euro

  • Neuwertentschädigung

  • Diebstahl

  • Vandalismus

  • Feuchtigkeits- und Elektronikschäden an Akku, Motor und Steuerungsgeräten

  • Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler

  • Verschleißschäden bis zu drei Jahren beitragsfrei mitversichert

  • Reparaturkosten

  • Keine Selbstbeteiligung, Bagatellschäden mitversichert

  • Schutz bei Auslandsaufenthalten von bis zu 6 Monaten

  • Fahrradzubehör und –gepäck bis 1.000 € mitversichert

  • Sturm, Hagel, Überschwemmung, Lawinen und Erdrutsch

  • Auf Wunsch Versicherungsschutz für weiterere Fahrräder des Haushalt

Produkt Exclusiv für E-Bikes / Pedelecs

  • Für E-Bikes/Pedelecs bis zu 25 km/h, keine Führerschein- oder Versicherungspflicht

  • Kaufpreis zwischen 1.499 und 7.500 Euro

  • Leistungen wie im Produkt „Classic“

  • Zusätzlich sind umfangreiche Schutzbriefleistungen enthalten

Produkt Classic für hochwertige Fahrräder

  • Hochwertige, muskulär betriebene Fahrräder mit einem Kaufpreis zwischen 999 und 5.000 Euro

  • Inklusive umfassender Schutzbriefleistungen

  • Neuwertentschädigung

  • Diebstahl

  • Vandalismus

  • Brand

  • Verschleißschäden bis zu drei Jahren beitragsfrei mitversichert

  • Reparaturkosten

  • Keine Selbstbeteiligung, Bagatellschäden mitversichert

  • Schutz bei Auslandsaufenthalten von bis zu 6 Monaten

  • Fahrradzubehör und –gepäck bis 1.000 € mitversichert

Bei uns: Zeitlich unbegrenzter Versicherungsschutz

Bei uns erhalten Sie in allen Produkten Versicherungsschutz ohne zeitliche Einschränkung. Auch nach Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit besteht der Vertrag unbegrenzt weiter, wenn Sie nicht kündigen.

Für ein Pedelec ca. 71,-- € p.a. Netto (Wert ca. 1.500,-- €).

>>

Weitere dieser speziellen und ausführlichen Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Rufen Sie einfach an, mailen oder faxen Sie Ihre Fragen (z.B. per Kontakt auf dieser Internetseite)!!!

Wechsel innerhalb Ihrer privaten Krankenversicherung
Beitrag steigt immer mehr?
Was tun?
Schauen Sie sich /laden Sie sich das beigefügte E-book herunter oder rufen Sie einfach an!!!
E-bookPKVWechsel.pdf
PDF-Dokument [9.2 MB]
Alles über die neue Rente
Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Rente zusätzlich zur gesetzlichen Versorgung, gefördert und für Sie mit allen Möglichkeiten aufbauen können.
DieneueRente.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Für die, die Ihnen lieb und teuer sind!
So langsam wird diese Versicherung bezahlbar und empfehlenswert.
Tierkrankenvericherung.pdf
PDF-Dokument [11.3 MB]

Patientenverfügung und andere wichtige Elemente

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Erbe, Erbschaft und Testament

 

Das neue Gesetz will es so, dass eine Verfügung unbedingt noch bei gutem Gesundheitszustand und im Vollbesitz der geistigen Kräfte erstellt werden muss. Tun Sie deshalb nichts unüberlegtes. Sprechen Sie mir Ihrem Arzt, dem Pastor (christliche Patientenverfügung) oder mit Ihren Verwandten, denen Sie vertrauen und die eine Betreuung übernehmen können/sollen oder die Ihren Willen umsetzen werden. Überprüfen Sie alle 3-5 Jahre, was dort steht, da sich die Welt weiterdreht und Menschen und Umstände sich verändern können. Die Jahresendzeit und die Erwartungen an das neue Jahr sind gute Zeiten dafür, sich hierüber einmal aktuell Gedanken zu machen.

 

Die betriebliche Altersvorsorge
Wichtige Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
BAVfürAGundAN.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

 

Hier bemühe ich mich regelmäßig etwas neues einzustellen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franz-Josef Michels

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.